Unterricht für Gitarre und historische Zupfinstrumente

Eigene Ausbildung und Qualifizierung:
1975 - 1984  Musikschulausbildung im Fach Gitarre
1984 - 1988  Musikstudium Fach Gitarre, Hochschule für Musik "F.Liszt" Weimar, Abschluss als Diplommusikpädagogin mit Prädikat sehr gut
1991 - 1993  Studium an der Akademie für Alte Musik Bremen, Fach Laute, Zertifikat für Alte Musik
1993 - 1994  Studium bei Pat O'Brien (New York) und Paul O'Dette (Rochester/NY)
1997 - 1999  Zusatzstudium Hochschule für Künste, Bremen Fach Laute,/Continuospiel Abschluss mit Prädikat sehr gut
Teilnahme an weiterbildenden Kursveranstaltungen
   
Unterrichtstätigkeit:
1988 - 1991  Fachbereichsleiterin Gitarre an der Musikschule in Wolgast
Seit 1994  freie Unterrichtstätigkeit in Bremen
Mitglied des Bremer Tonkünstlerverbandes

Mein Unterrichtsangebot:
  • qualifizierter Gitarrenunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (ab 4 Jahre und nach oben ohne Begrenzung)
  • für Freunde der klassischen Gitarre oder welche, die es werden wollen (Vorkenntnisse nicht erforderlich), für diejenigen, die sich mit Freude, Aufgeschlossenheit und Neugier der Musik und dem Instrument Gitarre oder Laute nähern wollen
  • für Anfänger und Fortgeschrittene (Unterricht, der auf die Interessen und Fähigkeiten der Schüler eingeht)
    • Anfänger erlernen die Grundlagen des Gitarrespielens - Kennenlernen der Gitarre, richtige Technik und Haltung von Anfang an, Stimmung des Instruments, leichte Melodien, einfache Akkorde, Basis-Rhythmen, Einführung in die Liedbegleitung usw.
    • Fortgeschrittene bauen auf vorhandenen Kenntnissen auf: Spiel in höheren Lagen, Barré-Akkorde, Drei- und Vierklänge, komplexere Rhythmen und Anschläge, verschiedene Taktarten, spezielle Zupf- und Schlagmuster für die Liedbegleitung, Erarbeitung von Solorepertoire, erweitertes Musikverständnis (auf Wunsch Vorbereitung auf Wettbewerbe und Aufnahmeprüfungen, spezielles Vorspieltraining)
  • von Renaissancemusik bis Moderne, Liedbegleitung und allgemeine Noten- und Musiklehre
  • effektive Lern- und Übekonzepte
  • Verbindung von Spaß und effektivem Lernen steht im Vordergrund
  • Einzelunterricht in 30 min, 45 min oder 60 min Einheiten, Gruppen- und Ensembleunterricht
  • Unterricht auch für historische Zupfinstrumente: Laute, Theorbe, Barockgitarre
  • regelmäßiger Unterricht (auf Grundlage des Vertrages des Bremer Tonkünstlerverbandes) oder Einzelstunden mit freier Zeitvereinbarung
  • gemütliches Unterrichtsambiente in meinem Unterrichtsraum im Viertel
  • Beratung und Unterstützung beim Instrumentenkauf
  • Jährlich stattfindende Schülerkonzerte mit Teilnahme auf freiwilliger Basis




Copyright © 2005-2017 by Akbar Mehrab Zadeh